Feuerwehr Vordemwald
Sie sind hier: Startseite » Für die Feuerwehr » News

12. Juli 2017

von Heinz Moor

Über 600 Einsatzstunden geleistet

Die Feuerwehr Vordemwald hat beim Unwetter vom 8. Juli 2017 total 634,5 Einsatzstunden geleistet.
Der erste Alarm ging am Samstag um 16.17 Uhr ein. Danach folgten total 43 Einsätze auf dem gesamtem Gemeindegebiet. Im Einsatz stand die Gesamtfeuerwehr.
32 Angehörige der Feuerwehr (AdF) leisteten während 10 Stunden total 204 Einsatzstunden.

Am Sonntag, 9. Juli 2017 wurde um 07.29 Uhr die Gesamtfeuerwehr zur Unterstützung der Stützpunktfeuerwehr Zofingen aufgeboten.
30 AdF waren während 15 Std. in Zofingen im Einsatz und leisteten 430,5 Einsatzstunden.

Detail zu den Einsätzen [hier]

[Bilder]