Feuerwehr Vordemwald
Sie sind hier: Startseite » Für die Bevölkerung » Prävention

Brandgefahr Raucherwaren

Die Gefahren
500 Brände verursachen Raucherwaren jährlich. Die Schadensumme
beläuft sich auf über 20 Millionen Franken. Die
häufigsten Gründe sind Rauchen im Bett und Asche von
Raucherwaren, die nicht ausgeglüht war.

Die Vorsichtsmassnahmen
• Legen Sie sich nie mit einer brennenden Zigarette oder Zigarre
ins Bett oder aufs Sofa.
• Asche sowie Stummel gehören in den Aschenbecher, nicht
in den Kehrichtsack.
• Nur völlig ausgeglühte oder gut gewässerte Raucherwaren
in den Abfall werfen.
• Bewahren Sie Raucherwaren, Zündhölzer und Feuerzeuge sicher
vor Kinderhänden auf.